16 Sep

LiBeraturpreis — Laudatio FFM 2020

Lau­da­tio von Safiye Can für Lina Atfah

 LiB­er­atur­preis 2020
„Vil­la 102“
Bock­en­heimer Land­str. 102
Frank­furt am Main
16.9.2020, 11:00 Uhr 
(Online-Ausstrahlung: 16.10.2020)

Der LiBeraturpreis 2020 geht an Lina Atfah (Syrien/Deutschland) und wird in diesem Jahr online verliehen!

Aber Sie kön­nen von Zuhause aus dabei sein, wenn Ani­ta Dja­fari Blu­men­strauß, Urkunde und einen Scheck über das  Preis­geld in Höhe von 3.000,- Euro an Lina Atfah übergibt. 
Die aus Syrien stam­mende Autorin wird für ihren Gedicht­band »Das Buch von der fehlen­den Ankun­ft« (Pen­drag­on Ver­lag, ver­sch. Übersetzer*innen) geehrt. 
Die Lau­da­tio hält die Offen­bach­er Dich­terin Safiye Can.

Ein Gespräch mit der Autorin und einem ihrer Über­set­zer, Jan Wag­n­er, find­et auf der Frank­furter Buchmesse auf der ARD-Bühne in der Fes­thalle statt. Es mod­eriert Clau­dia Kramatschek. 
Fre­itag, 16. Okto­ber um 13.00 Uhr.