21 Nov

Interview globale 2017

„Poesie ist dafür da Grenzen zu sprengen“ – Interview mit Safiye Can

von Celina Imm

Ich treffe Safiye Can nach der globale° Lesung, auf der sie soeben Einblick in ihren neuen Gedichtband Kinder der verlorenen Gesellschaft gewährt hat. Ich warte geduldig bis alle Gäste sich ihre Bücher signiert haben lassen und das ein oder andere Selfie mit der Dichterin geschossen haben. Sie warnt mich vor sehr müde und „unternikotiniert“ zu sein, aber dann packt sie doch aus über Grenzen, Ankommen, Rassismus, AfD und was Lyrik alles kann…

Link zum Interview: Poesie ist dafür da Grenzen zu sprengen