21 Nov

Interview globale 2017

Poesie ist dafür da Grenzen zu sprengen“ – Interview mit Safiye Can

von Celi­na Imm

Ich tre­ffe Safiye Can nach der glob­ale° Lesung, auf der sie soeben Ein­blick in ihren neuen Gedicht­band Kinder der ver­lore­nen Gesellschaft gewährt hat. Ich warte geduldig bis alle Gäste sich ihre Büch­er sig­niert haben lassen und das ein oder andere Self­ie mit der Dich­terin geschossen haben. Sie warnt mich vor sehr müde und „unterniko­tiniert“ zu sein, aber dann packt sie doch aus über Gren­zen, Ankom­men, Ras­sis­mus, AfD und was Lyrik alles kann…

Link zum Inter­view: Poe­sie ist dafür da Gren­zen zu spren­gen