1 Dez

Junges Literaturland hr 2019

2‑tägige Schreib­w­erk­statt Dichter-Club
im Rah­men des Pro­jek­tes “Junges Lit­er­atur­land Hes­sen”, org. vom Hes­sis­chen Rund­funk mit Safiye Can und der Inten­sivk­lasse II der Hostatoschule in Frank­furt Höchst.
Ort: Anne-Frank-Bil­dungsstätte in Frankfurt/Main (Staffel 11)

Einen Teil der Ergeb­nisse kön­nen Sie hier durch die Stim­mer der jun­gen Poet­Innen nach­hören.

https://www.hr2.de/veranstaltungen/literaturland/junges-literaturland/schulen/staffel-elf-hostato-bg-100~_t-1576662048237_v-16to9.jpg

Wegge­hen und Ankom­men – Selb­st­bes­tim­mung und Fremdbes­tim­mung, Dazuge­hören und Fremd­sein. Es ist nicht immer leicht für diese The­men die richti­gen Worte zu find­en, beson­ders dann, wenn man ger­ade erst mit­ten in einem Neuan­fang steckt.

Die Inten­sivk­lasse II der Hostatoschule Frank­furt wagt sich mit der Dich­terin Safiye Can daran den Gedanken, Emo­tio­nen und Wün­schen durch das Medi­um Poe­sie mehr Raum zu geben.

Zitat von Imsha„Ich habe erst durch dieses Pro­jekt gel­ernt, Gedichte zu schreiben. Das Dicht­en mit Safiye hat mir großen Spaß gemacht. In Pak­istan hat­te ich keine Ahnung, was Gedichte sind. Jet­zt mag ich Poe­sie sehr.“

https://www.hr2.de/veranstaltungen/literaturland/raus-aufs-land/staffel-elf-hostatoschule-a-100~_t-1576159405555_v-16to9.jpg

https://www.hr2.de/veranstaltungen/literaturland/junges-literaturland/schulen/staffel-elf-bild-100~_t-1576597168685_v-16to9.jpg
Klassenfoto Intensivkalsse II Hostatoschule