29 Nov

Lesefest Stuttgart 2019

Lesefest „200 Jahre West-östlicher Divan heute“
Freitag, dem 29. November 2019 um 19-22 Uhr
Bachakademie Stuttgart
Johann-Sebastian-Bach-Platz
70178 Stuttgart

Lesung „West-östlicher Divan heute“ mit der tscherkessischen Lyrikerin Safiye Can, Najet Adouani aus Tunesien vom PEN-Programm „Writers in Exile“ und dem Peter-Huchel-Preisträger Farhad Showghi. Moderation & Künstlergespräch: Widmar Puhl und Moritz Heger, Stuttgarter Schriftstellerhaus. Musik: Alon Wallach, Gitarre, Ahmet Gül Gesang, N.N. Rohrflöte.

Eintritt: 15 € / ermäßigt 10 € [Veranstalter: Widmar Puhl und Turkuaz e.V.]

Das General-Thema für dieses Lesefest ist das Jubiläum 200 Jahre
„West-östlicher Divan“. Die Erstausgabe von Goethes Gedichtbuch mit
einem virtuellen poetischen Dialog zwischen Orient und Okzident ist 1819
bei Cotta in Stuttgart erschienen. Lebende
Dichterinnen und Dichter setzen diesen Dialog fort. Diesem Versuch dient auch
nach der Lesung das Künstlergespräch – zur aktuellen Aufgabe der Dichter als
Brückenbauer zwischen den Kulturen.