19 Mrz

Lesung Mukoma wa Ngugi — Frankfurt/Main 2015

Do. 19. 03. 2015, 19.00 Uhr

buchhandlung_weltenleser_safiye can

Buchhandlung Weltenleser
Oeder Weg 40
60318 Frankfurt am Main
Nach der interessanten Lesung mit der senegalesischen Schriftstellerin Ken Bugul Anfang Februar, freuen wir uns, in unserer Buchhandlung am
Do. 19. 03. 2015, 19.00 Uhr
Mukoma wa Ngugi zu einer Lesung aus seinem neuen Krimi
Black Star Nairobi
begrüßen zu dürfen.
Die deutsche Übersetzung liest Safiye Can, Bestseller-Autorin und Dichterin aus Offenbach
Die Moderation übernimmt Frau Dr. Almut Seiler-Dietrich
Mukoma wa Ngugi, Sohn des weltbekannten kenianischen Schriftstellers Ngugi wa Thiong’o, arbeitet als Literaturprofessor an der Cornell University und schreibt als politischer Journalist und Kolumnist für die BBC, den Guardian, die Los Angeles Times sowie für verschiedene afrikanische Zeitungen und Zeitschriften. Neben literarischen Anthologien und Gedichten veröffentlichte Ngugi 2009 (dt. 2014) seinen ersten Roman „Nairobi Heat“, der mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde.
Sein zweiter Roman „Black Star Nairobi“ folgte 2013 (dt. 2015) und erzählt von zwei Detectives, die den Mord an einem großen, schwarzen Mann im berüchtigten Ngong-Wald, außerhalb Nairobis, untersuchen. Was die beiden Detectives Ishmael und O von der Agentur mit dem ziemlich cleveren Namen Black Star dabei aufdecken, können Sie – oder auch nicht — am Abend der Lesung erfahren.
Wir laden Sie herzlich zu der Lesung ein und bitten Sie auch diesmal wegen der großen Nachfrage um verbindliche Anmeldung unter info@weltenleser.de oder unter Tel.: 069/91507210.
Der Eintritt ist frei.