5 Apr

Lesung Weinhalle am Wilhelmsplatz Offenbach

Mittwoch, 05.04.2006, 20:00Uhr

ein fein­er Wein und ein köstlich­es Gericht kön­nen, sorgfältig aufeinan­der abges­timmt, zu ein­er wun­der­baren Har­monie ver­schmelzen und so ein mehr als dop­peltes Geschmack­ser­leb­nis bere­it­en — doch ver­mag ein guter Tropfen auch die Lek­türe eines eben solchen Buch­es zu bere­ich­ern?
Wir vom Buch­laden am Markt (bam) und der Wein­halle am Wil­helm­splatz sind hier­von überzeugt und laden Sie ein, bei unser­er

Lit­er­arischen Wein­verkos­tung

am Mittwoch, dem 5. April 2006, Beginn 20:00 Uhr,
in der Wein­halle am Wil­helm­splatz, Ble­ich­straße 47

selb­st eine Antwort auf diese Frage zu find­en.
Bei unser­er ersten gemein­samen Ver­anstal­tung wagen wir uns nicht nur auf ganz neues Ter­rain, wir möcht­en Ihnen, liebe Fre­unde und Fre­undin­nen guter Lit­er­atur und  guten Weins, auch unsere jew­eils neuesten Ent­deck­un­gen vorstellen:

Die Schrift­stel­lerin und Dich­terin Safiye Can, tscherkessis­ch­er Abstam­mung und türkisch­er Mut­ter­sprache, wird Kurzgeschicht­en sowie eine Auswahl ihrer Gedichte vor­tra­gen 

 

(in deutsch­er Sprache).

 Safiye Can wurde 1977 in Offen­bach geboren, sie lebt und arbeit­et in dieser Stadt. Der Buch­laden am Markt lernte die Autorin bei ein­er Lesung in der Stadt­bib­lio­thek Offen­bach ken­nen und war von ihrer Lyrik eben­so begeis­tert wie von ihren Kurzgeschicht­en. Wir freuen uns daher sehr, sie für diesen Abend gewon­nen zu haben.

 

Safiye Can

Umrahmt wird die Lesung von der Verkos­tung mehrerer Weine aus dem wahrschein­lich ältesten Wein­bauland der Welt- der Türkei! Die Entwick­lung des Wein­baus machte dort in den ver­gan­genen ca. 15 Jahren enorme Fortschritte, die hierzu­lande weit­ge­hend unent­deckt blieben.
Die Wein­halle suchte daher für Sie beispiel­haft sechs her­vor­ra­gende Tropfen aus, die wir Ihnen an diesem Abend vorstellen. Passend dazu wartet ein Buf­fet ver­schieden­er ori­en­tal­is­ch­er Leck­ereien auf Sie!

Preis pro Per­son inkl. aller Weine und Speisen: 25,00 Euro. Um verbindliche Anmel­dung und Vorauskasse wird gebeten. Reservierung per­sön­lich oder tele­fonisch möglich in der Wein­halle am Wil­helm­splatz Tel. 80 10 46 49
oder im Buch­laden am Markt, Wil­helm­splatz 12,  Tel.88 33 33.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!