13 Jul

Lyrikfest LyriKA Kassel 2019

13.7.2019
Lyri­KA — Erstes Open-Air-Lyrik­fes­ti­val Kas­sels

Lyri­KA 
Kas­sels erstes Lyrik-Open Air! Sam­stag, 13.7.2019

Liebe Lit­er­atur- und Lyrik­in­ter­essierte.
Am kom­menden Sam­stag find­et Kas­sels erste Lyrik-Nacht unter freiem Him­mel statt. 
Erleben Sie eine einzi­gar­tige Vielfalt von jun­gen Autor*innen und Musiker*innen aus dem deutschsprachi­gen Raum. 

Bei Lyri­KA find­et sich der Poet­ry-Slam­mer neben der Land­schaft­slyrik­erin, die Spo­ken-Word-Dich­terin neben dem konkreten Poet­en, der Song­tex­ter neben der Lit­er­atur­wis­senschaft­lerin. 

Hier nun unser genauer Zeit­plan:

14:00 Uhr: Poet­ry-Slam-Work­shop 

15:30 bis 17:30 Uhr Work­shop-Präsen­ta­tion und Poet­ry-Slam

Das Abend­pro­gramm:

19:00 Rose und Joe (Rap)
19:25 Daniela Rieß (Lyrik)
19:50 Mar­tin Piekar  (Lyrik)
20:15 MalKa­paun (Singer-Song­writer)
Pause
20:55 Frau Pauli (Singer-Song­writer-Pop)
21:20 Safiye Can (Lyrik)
21:45 Tobias Kun­ze (Poet­ry-Slam)

Ab 22:30 Uhr die Lyri­KA After­show­par­ty im K19

Der Ein­tritt ist frei! Die kuli­nar­ische Ver­sorgung haben “Stulle und Gut” über­nom­men! Sollt es ent­ge­gen aller Pla­nun­gen reg­nen, stür­men oder schneien, find­et Lyri­kA im Kul­turzen­trum K19 statt!

So find­en Sie das Open-Air:

Das Lyrik-Open-Air find­et zwis­chen dem “Periptero” und dem “K19” statt.
Das Periptero ist der “Kul­tur-Kiosk” der zur Dcu­men­ta 14 ent­standen ist.
Wenn Sie von der Gottschalk­str. in die Moritzs­traße abbiegen, sehen Sie nach 50 Metern auf der linken Seite einen Holz-Kiosk, das Periptero. Hin­ter dem Periptero find­et Lyrik­KA statt!

Ver­anstal­tet wird das som­mer­liche Lyrik-Ereig­nis vom AStA in Koop­er­a­tion mit der Brencher-Buch­hand­lung, dem KlangKeller e.V. und dem Lit­er­aturhaus Nord­hessen.

Wir freuen uns auf Sie!

Eine Koop­er­a­tion von AStA, Lit­er­aturhaus Kas­sel und Brencher Buch­hand­lung!

Fotos: Brencher Buch­hand­lung, Kas­sel