14 Okt

StadtLesen Offenbach 2017

StadtLe­sen Offenbach/Main
Sam­stag, 14.10.2017, 18Uhr, Abschlussver­anstal­tung
Lesung: Safiye Can
Auf dem Ali­ce­platz, Read­ers Cor­ner
Offen­bach am Main

Bei Regen find­en die Lesun­gen in den Räu­men des Kun­stvere­ins Offen­bach im KOMM-Einkauf­s­cen­ter statt.

Vom 11. bis 14. Okto­ber 2017, jew­eils von 9 Uhr bis Ein­bruch der Dunkel­heit, find­et in Offen­bach die Ver­anstal­tung „StadLe­sen“ auf dem südlichen Ali­ce­platz statt.  Grun­didee des Pro­jek­ts „StadtLe­sen“ ist ein „Lese­wohnz­im­mer“ auf den schön­sten Plätzen der Städte einzuricht­en und zum öffentlichen Schmök­ern unter freiem Him­mel bei freiem Ein­tritt einzu­laden.  Read­ers Cor­ner, Lesemö­bel, einen Genussturm, Kom­mu­nika­tion­swür­fel aber vor allem rund 3.000 Büch­er beherbergt das „Lese­wohnz­im­mer“.  Ohne Ein­tritt, frei zugängliche Autoren­le­sun­gen ver­voll­ständi­gen das Ange­bot. „StadtLe­sen“ find­et im Jahr 2017 in 25 Städten in Deutsch­land, der Schweiz, Ital­ien und Öster­re­ich statt, u.a. in Berlin, München, Freiburg, Inns­bruck, Bozen und Salzburg. Ver­anstal­ter ist die Inno­va­tion­swerk­statt Sebas­t­ian Met­tler, Salzburg.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen kön­nen unter den Links http://www.stadtlesen.com/http://www.stadtlesen.com/lesestaedte/offenbach/ nachge­le­sen wer­den.

 

Foto: © Rain­er Golem­biews­ki