16 Sep

Lit.festival Harbour Front Hamburg 2017

Literaturfestival Harbour Front Hamburg
Sa, 16.9.2017, 21Uhr
Lesung mit Gespräch, Safiye Can ("Kinder der verlorenen Gesellschaft")
Moderation Daniel Haas (Die Zeit)
Nochtspeicher, Hamburg

 

Safiye Can, Kind tscherkessischer Eltern, ist in Offenbach aufgewachsen. Ihre ersten Gedichte schrieb sie auf Türkisch. Heute ist sie eine Dichterin, die in deutscher Sprache schreibt und Literatur und Lyrik-Workshops für Schüler leitet. Mittlerweile hat sie ihren dritten Lyrikband "Kinder der verlorenen Gesellschaft" veröffentlicht.
Ihre Lyrikbände wurden schnell zu Bestsellern.

Safiye Can verschafft der Lyrik in Deutschland ein neues Gehör. Die Lyrik ist ihre Leidenschaft. 2016 erhielt sie für ihre bisherigen Lyrikbände den Else-Lasker-Schüler-Preis. In ihrer Begründung sagt die Jury: "So wie Anfang des 20. Jahrhunderts mit Else Lasker-Schülers Poesie ist mit Safiye Cans Gedichten ein neuer Ton in die deutschsprachige Lyrikgekommen." Cans lyrische Bildsprache "mit ihrer Magie und Suggestionskraft aus dem Spannungsfeld orientalischer und okzidentaler Kultur" sei verwandt mit der der jüdischen Dichterin Else Lasker-Schüler. Can schreibt über Toleranz und Achtung, über Respekt, Freundschaft und die Liebe – originell, rhythmisch und zielsicher. Sie schreibt Gedichte, deren Worte sich im Leser festsetzen. Harbour Front Literaturfestival 2017
Zum Link

Safiye Can, geboren als Kind tscherkessischer Eltern in Offenbach a. M., studierte Philosophie, Psychoanalyse und Rechtswissenschaft in Frankfurt a. M. Sie schreibt Lyrik und Prosa und übersetzt aus dem Türkischen.
Ihre Lyrikbände wurden schnell zu Bestsellern und die Autorin wurde vielfach mit Literaturpreisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem Else-Lasker-Schüler-Lyrikpreis (2016) und dem Alfred Müller-Felsenburg-Preis für aufrechte Literatur (2016).
Safiye Can lebt in Offenbach.

Veröffentlichungen:
"Kinder der verlorenen Gesellschaft. Gedichte", Wallstein (2017)
"Diese Haltestelle hab ich mir gemacht. Gedichte", Größenwahn Verlag (2015)
"Das Halbhalbe und das Ganzganze. Erzählung", Verlag Literatur Quickie (2015)
"Rose & Nachtigall. Gedichte", Größenwahn Verlag (2014)

Zum Link