8 Jan

Sendung hr2 Kultur 2017

Sonntag, 8. Januar 2017, 12:04h (Zum Link)
Sendung in hr2-kultur

Titel, Themen und kein Geld? Literaturförderung in Hessen

Wie funk­tion­iert die Lit­er­atur­förderung in Hes­sen? Wer fördert wen und nach welchen Kri­te­rien? Vor welchen Her­aus­forderun­gen ste­hen Ver­anstal­ter und Autoren? Unsere Sendung “Kul­turszene Hes­sen” gibt einen Ein­blick.

Ob Autoren­le­sung, Lit­er­atur­fes­ti­val oder offene Lese­bühne – in Hes­sen gibt es viele attrak­tive Lit­er­aturver­anstal­tun­gen. Alle wollen der Lit­er­atur eine Bühne bere­it­en und ein möglichst großes Pub­likum erre­ichen. Die Autoren selb­st und die Ver­anstal­ter in den Kom­munen, Vere­inen oder Lit­er­aturhäusern haben dabei ein Dauerthe­ma: Welche För­der­möglichkeit­en gibt es für sie? Und wie kön­nen sich New­com­er und kleinere Mit­spiel­er im Lit­er­aturbe­trieb neben den so genan­nten “Leucht­tür­men” behaupten?
Und: Wer fördert eigentlich die Autoren? Bei ein­er Tagung des Hes­sis­chen Lit­er­atur­rates disku­tierten Geldge­ber, Autoren und Ver­anstal­ter.

In der “Kul­turszene Hes­sen” geben wir einen Überblick über die hes­sis­che Förder­land­schaft und einen Ein­blick in die Arbeit der Akteure. hr2-kul­tur sendet den gekürzten Mitschnitt ein­er öffentlichen Ver­anstal­tung vom 23. Sep­tem­ber 2016 im Frank­furter Haus am Dom. Ver­anstal­ter war der Hes­sis­che Lit­er­atur­rat e.V. in Zusam­me­nar­beit mit hr2-kul­tur und der Katholis­chen Akadamie Rabanus Mau­rus.

Es disku­tieren und informieren:

Elis­a­beth Vol­ck-Duffy, Hes­sis­ches Min­is­teri­um für Wis­senschaft und Kun­st
Nicole Schlabach, Sparkassen-Kul­turs­tiftung Hes­sen-Thürin­gen
Dr. Julia Cloot, Kul­tur­fonds Frank­furt Rhein-Main
Susanne Lewal­ter, Kul­tur­amt der Stadt Wies­baden
Dr. Son­ja Van­den­rath, Kul­tur­dez­er­nat der Stadt Frank­furt
Car­olin Cal­lies, Text&Beat, Schöffling&Co.
Safiye Can, Autorin
Hauke Hück­städt, Lit­er­aturhaus Frank­furt
Björn Jäger, Hes­sis­ches Lit­er­atur­fo­rum
Helen Mac­Cor­mac, Lit­er­aturhaus Nord­hessen

Mod­er­a­tion: Lisa Straßberg­er und Karo­line Sin­ur
Quelle: © hr2 Kul­turszene Hes­sen, 10.01.2017